Archiv – October, 2009

2009-10-22_Im_Garten

Die Kinder helfen bei der Gartenarbeit.

Die Kinder helfen bei der Gartenarbeit.

IMG_4346

Wir haben ein neues Nestchen für unsere Schaukel.

Wir haben ein neues Nestchen für unsere Schaukel.

October 22, 2009

2009-10-22_Wir_turnen_mit_Seilen

Wir ziehen vorsichtig die Säge hin und her.

Wir ziehen vorsichtig die Säge vor und zurück.

Wir springen hin und her.

Wir springen hin und her.

Zum Schluss machen wir Spannungs- und Entspannungsübungen mit dem Gummiband.

Zum Schluss machen wir Spannungs- und Entspannungsübungen mit dem Gummiband.

October 22, 2009

2009-10-22_Das_Bilderbuch_Frederick_erleben

Rund um die Wiese stand eine alte Steinmauer.

Rund um die Wiese stand eine alte Steinmauer.

In dieser Mauer wohnte eine Familie schwatzhafter Mäuse.

In dieser Mauer wohnte eine Familie schwatzhafter Mäuse.

Weil es bald Winter wurde, begannen die Mäuse Stroh und Körner zu sammeln.

Weil es bald Winter wurde, begannen die Mäuse Stroh und Körner zu sammeln.

"Frederick, warum arbeitest du nicht?" "Ich arbeite doch, ich sammle Sonnenstrahlen." "Ich sammle Farben, denn der Winter ist grau."

"Frederick, warum arbeitest du nicht?" "Ich arbeite doch, ich sammle Sonnenstrahlen." "Ich sammle Farben, denn der Winter ist grau."

Als es Winter wurde, zogen sich die Feldmäuse in ihr Versteck zurück. Anfangs gab es noch viel zu essen.

Als es Winter wurde, zogen sich die Feldmäuse in ihr Versteck zurück. Anfangs gab es noch viel zu essen.

Es war auf einmal sehr kalt und niemand wollte mehr miteinander spielen.

Es war auf einmal sehr kalt und niemand wollte mehr miteinander spielen.

Frederick, wo sind deine Vorräte?

Frederick, wo sind deine Vorräte?

Ich schicke euch Sonnen strahlen. Fühlt ihr schon wie warm sie sind?

Ich schicke euch Sonnenstrahlen. Fühlt ihr schon wie warm sie sind?

Und er erzählte von den roten Mohnblumen im gelben Kornfeld und den grünen Blättern am Beerenbusch.

Und er erzählte von den roten Mohnblumen im gelben Kornfeld und den grünen Blättern am Beerenbusch.

Er räusperte sich: Frühling, Sommer, Herbst und Winter sind 4 Jahreszeiten, keiner weniger, keiner mehr, 4 verschiedene Fröhlichkeiten.

Er räusperte sich: Frühling, Sommer, Herbst und Winter sind 4 Jahreszeiten, keiner weniger, keiner mehr, 4 verschiedene Fröhlichkeiten.

October 22, 2009

2009-10-19_Motopädagogik_mit_Schwämmen

Schau, wie ich den Schwamm halten kann!

Schau, wie ich den Schwamm halten kann!

Wir gehen über die Schwammstraße.

Wir gehen über die Schwammstraße.

Wir bauen Schrubbgeräte.

Wir bauen Schrubbgeräte.

IMG_4271

Ganz vorsichtig, sonst fällt er hinunter.

Ganz vorsichtig, sonst fällt er hinunter.

Wie lassen die Schwämme tanzen.

Wie lassen die Schwämme tanzen.

Am Ende genießen wir die angenehme Massage.

Am Ende genießen wir die angenehme Massage.

IMG_4274

October 19, 2009

2009-10-12-15_Herbstbasteln_B

Wir gestalten Drachen.

Wir gestalten Drachen.

Auch die Jüngsten lernen mit der Schere umzugehen.

Auch die Jüngsten lernen mit der Schere umzugehen.

IMG_4229

October 15, 2009

2009-10-15_Wir_helfen_beim_machen_der_Jause

Wir schneiden erst die Bananen.

Wir schneiden erst die Bananen für ein leckeres Bananenjoghurt.

für ein leckeres Bananenjoghurt.

Mit Schürze servieren die fleißigen Helfer die Nachmittagsjause.

October 15, 2009

2009-10-13_Reihenlegen_mit_Herbstmaterial

Wir legen Muster und Reihen mit Herbstlegematerial.

Wir legen Muster und Reihen mit Herbstlegematerial.

October 13, 2009

2009-10-13_Bibliothek_L

Hier gibt es viele verschiedene Bücher.

Hier gibt es viele verschiedene Bücher.

Soll ich mir das Buch ausborgen?

Soll ich mir das Buch ausborgen?

Wir zeigen unseren Freunden, welches Buch wir ausgeborgt haben.

Wir zeigen unseren Freunden, welches Buch wir ausgeborgt haben.

Mein Papa hat mir mein Buch vorgelesen.

Mein Papa hat mir mein Buch vorgelesen.

Wir basteln Lesezeichen für unsere Bilbliotheksbücher.

Wir basteln Lesezeichen für unsere Bilbliotheksbücher.

October 13, 2009

2009-10-08_Nostalgiekasperl

Der Kasperl will dem König helfen.

Der Kasperl will dem König helfen.

Das ist ja so spannend...

Das ist ja so spannend...

Juchuuu! Es war so schön!

Juchuuu! Es war so schön!

October 8, 2009

2009-10-02_Erntedank_im Kindergarten_Brigitte

Zu einem Fest gehört ein schön gedeckter Tisch.
Zu einem Fest gehört ein schön gedeckter Tisch.
Hallo guter Gott, das Fest beginnt.
Hallo guter Gott, das Fest beginnt.
Wir falten die Hände zum Beten.
Wir falten die Hände zum Beten.
Wir legen um unseren Apfel der Reihe nach Bilder.
Wir legen um unseren Apfel der Reihe nach Bilder.
Was kann uns der Apfel sagen?
Was kann uns der Apfel sagen?

Aussprüche der Kinder:
Ich schmecke süß. Ich schmecke gut. Ich habe eine rote Schale.

Wir legen einen Apfel.
Wir legen einen Apfel.
Wir verbinden unsere Äpfel zu einem Apfelkreis.
Wir verbinden unsere Äpfel zu einem Apfelkreis.

Danken möcht ich für die Äpfel, danken möcht ich Dir….

October 2, 2009

spaetere Artikel


Pages

Archiv

Themen