Archiv – March, 2012

2012-03-15_Sagenwanderung

Auf der Spur der Wiener Sagen

Bei unserer Sagenwanderung lernten die Kinder viele wichtige Wiener Sagen kennen:  Meister Pilgram, Dienstboten Muttergottes, Zahnwehherrgott, Basilisk, Stock im Eisen, die 3 Teuferl,…

Es war erstaunlich, was sich die Kinder beim nachfolgenden Gespräch gemerkt haben. Sie konnten alle Sagen benennen und kannten auch die Hauptfiguren.

Wir nahmen diese Wanderung gleich zum Anlass und besprachen in der Griechengasse wie man im mittelalterlichen Wien lebte.

Am Stephansdom befinden sich die beiden Ellen, die in früherer Zeit das gültige Tuchmaß waren. Daneben ist ein Kreis an der Wand des Domes, der den Mindestdurchmesser für einen Laib Brot darstelltn sollte. Dies ist aber eine Erfindung. In Wirklichkeit entstanden die Kreise durch Häken, die dort zur Befestigung eines geöffneten Gitters vor dem Haupttor angebracht waren (gibt es auch auf der anderen Seite).

Die beiden Ellen und nicht der Brotlaib.

St. Stephan

Basilisk

(more…)

March 12, 2012


Pages

Archiv

Themen