Archiv – December, 2014

2014-12-01_Wir_warten_schon_auf_Weihnachten

ERARBEITUNG von WEIHNACHTEN IN DER SCHNECKENGRUPPE

Die ZEIT DER STILLE und HOFFNUNG wurde zur Vorbereitung an die Adventkranzweihe schon durchgeführt. Die Adventzeit wurde als Zeit der  HERZEN entdeckt, weil die Menschen gerade in dieser Zeit ihre Herzen auch für andere öffnen sollen.

Bei der Zeit der STERNE haben wir Sterne dargestellt, wie sie blinken, leuchten, glitzern, strahlen und Licht schenken. Die Adventzeit wurde auch als eine Zeit des Lichtes betrachtet und ein großer Stern am Himmel zeigte uns an, wo Jesus geboren wurde.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

ENGELSBOTSCHAFTEN

“Wenn Himmel und Erde sich berühren , dann kannst du Liebe spüren” wurde ganzheitlich mit Himmel- und Erdenmusik erarbeitet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Kinder erfuhren viel über die Engeln und was für eine Rolle sie in den Bibelstellen spielten. Sie waren Hoffnungsträger und Helfer. Sie verkündetetn Maria ihre Schwangerschaft, halfen Josef  zu Maria zu stehen, erzählten den Hirten vom Jesuskind und rieten den 3 heiligen Königen dem König Augustus nicht zu verraten, wo das Jesuskind war. OLYMPUS DIGITAL CAMERA

MARIA DURCH EIN DORNWALD GING

“Maria durch den Dornwald ging” wurde gesungen und dargestellt…. als sie durch den Dornwald ging, trug er Blüten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA OLYMPUS DIGITAL CAMERA

HERBERGSSUCHE in der Schneckengruppe

Josef und die schwangere Maria waren sehr müde von dem weiten Weg und suchten eine Herberge…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

doch zuerst hatte niemand einen Platz und schickte sie weg.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein Wirt hatte Mitleid mit den Beiden und bot ihnen seinen Stall zum schlafen an.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

ADVENTSTUNDEN

Jedes Kind bekam ein Päckchen vom Adventkalender, durfte selber die Kerzen vom Adventkalender anzünden und ausblasen. Bei jeder Adventstunde wurden Figuren für die Krippe entdeckt und die Krippenlandschaft weitergestaltet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

IMG_1255

IMG_1257

IMG_1276

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

WEIHNACHTSFEIER

Bei unserer Jause ließen wir uns viele Leckereien schmecken, darunter auch selbstgebackene Kekse.

IMG_1264

Viele Engel erschienen am Himmel, umhüllt von hellem Licht und verkündeten die Geburt von Jesus. Die Hirten machten sich gleich auf den Weg, um das Jesuskind zu begrüßen.

IMG_1269 IMG_1272 IMG_1274

Das Jesuskind wurde vorsichtig in die Krippe gelegt und wertgeschätzt.

Die Kinder legten Stroh in die Krippe, damit es das Jesuskind warm hatte.

IMG_1286IMG_1285

Geschenke  auspacken

IMG_1294 IMG_1298 IMG_1300

HERBERGSSUCHE in der Giraffengruppe

OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Kinder legten den Weg von Maria und Josef und alle Herbergen, an denen die Beiden um Einlass gebeten hatten, aber nicht hereinkommen durften.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zum Glück war doch noch ein Schlafplatz im Stall frei und so ruhten sie sich dort aus.

WEIHNACHTSFEIER in der GIRAFFENGRUPPE

In den Adventstunden wurde jeden Tag eine Sternenpost entdeckt und die Kinder erfuhren welche Krippenfigur(en) nun besprochen wurden.

An diesem besonderen Tag hatte das Jesuskind Geburtstag.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So gestalteten die Kinder eine goldene Mitte für das Jesuskind.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Geburtstagskind- JESUS wurde ganz vorsichtig im Kreis weitergegeben…   OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

und durfte an seinem Ehrenplatz in der Mitte Platz nehmen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Kinder schätzten das Jesuskind noch mit goldenen Legematerialien wert.

OLYMPUS DIGITAL CAMERASie legten eine Sternform um das Jesuskind, welche den Morgenstern symbolisierte, dem die heiligen 3 Könige folgten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

December 19, 2014


Pages

Archiv

Themen