2014-11-11_Der_heilige_Martin

November 11, 2014

In beiden Gruppen wurden die Legenden und das Leben des heiligen Martins ganzheitlich sinnesorientiert erarbeitet.

Legende Martin und der Bettler

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wir spürten die Kälte die der Bettler gespürt hatte am eigenen Körper und auch die Kälte in den Herzen der Menschen, die ihm nicht geholfen haben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Heilige Martin übersah den Bettler aber nicht, sondern hielt sein Pferd an und half dem armen Mann.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Er nahm sein Schwert und schnitt seinen warmen Mantel in zwei Hälften und gab die eine dem Bettler, damit der nicht mehr frieren musste.OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

In den Herzen von jedem wurde es nach Martins guter Tat warm und die Kinder konnten spüren, was für ein gutes Gefühl es ist anderen zu helfen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

In der Kirche

Legende Martin und die Tiere

Martin versteckte sich im Gänsestall, weil er anfangs Angst hatte Bischof zu werden.

Die Menschen suchten ihn überall, weil sie ihn gewählt hatten und fanden er sei der Beste, da er ein warmherziger und hilfsbereiter Mensch war, der die anderen nie vergaß.

DSC_0025Die Gänse verrieten sein Versteck und so ging Martin mit den Menschen mit und wurde Bischof.

DSC_0036Als Bischof Martin eines Tages spazieren ging sah er mehrere Hunde die einen Hasen hinterherjagten.

Martin hatte Mitleid mit dem Tier und stellte sich dazwischen “Stopp” rief er und erst als der Hase entkommen war, ließ er die Hunde davonlaufen.

Martin sagte: “Ach wenn nur die Menschen auch so gut auf meine Worte hören würden, wie die Tiere”DSC_0034

   Die Kinder präsentierten Martinslieder

DSC_0015sprachen Gedichte

DSC_0021

 und viele trauten sich sogar ins Mirkophon zu singen.  DSC_0014

 

Unser Laternenumzug

Kinder ziehen durch die Straßen…. durch menschenleere Gassen….

DSC_0052

singen dabei immer wieder… wunderschöne Martingslieder…. DSC_0064

Die gesegneten Kipferl wurden wie jedes Jahr feierlich gesegnet und nach dem Laternenumzug miteinander geteilt.

DSC_0001

Filed under: Allgemein


Pages

Archiv

Themen