2019-02 Der lustige Fasching ist da

Bei der Kinderkonferenz entschieden die Kinder, welche Raumdekoration und kreativen Angebote sie zum Fasching machen wollen.
Bei der Kinderkonferenz entschieden die Kinder, welche Raumdekoration und kreativen Angebote sie zum Fasching machen wollen.
Beim „Faschings- Zirkus“ in der Sonnengruppe wurde mit Luftballonen gespielt, Zirkusgeschichten erzählt, getanzt und auch Zirkusspiele gespielt.
Beim „Kunterbunten – Regenwaldurwald“ in der Regenbogengruppe wurde auch viel getanzt, gelacht und Wettspiele gespielt.
Beim Verkehrten Tag wurde gemeinsam mit den Kindern die Gruppen umgestellt und sie durften am Boden malen, vom kleinen Tisch in die Kuschelecke hüpfen (Gr1) oder sogar dort „Rangeln“ (Gr3).
Der „verkehrte“ Sesseltanz (keiner scheidet aus) war eines von vielen Spielen, welches sich die Kinder gewünscht hatten.
Zum Abschluss gab es ein „verkehrtes“ Mittagessen, wobei die Nachspeise zuerst gegessen wurde, dann die Hauptspeise mit den Fingern aus Schüsseln und die Suppe gab es im Glas =)
Der Pyjamatag startete mit einem rießigen Frühstücksbuffett, wobei die Kinder viel Auswahl hatten und sich lange Zeit ließen beim Essen.
Nach vielen Spielen (Polsterschlacht, Deckenmännchen,…); Tänzen (Deckentanz,…) und Liedern (Wachmacherlied,…) zum Thema Uhr/ Tageszeiten, Aufwachen,…etc. gab es zum Ausklang eine Massagegeschichte zum entspannen.