Archiv – September, 2018

2018-09_Erste_Schritte_in_den_Kindergarten

Eindrücke der Eingewöhnung

Die neuen Kinder werden von den älteren Kindern mit viel Rücksicht behandelt und wenn nötig auch mal getröstet, wenn die Trennung von Mama oder Papa in der Früh schwer fällt.

 

 

 

 

Beim Essen werden die Jüngsten liebevoll begeleitet vom Aufdecken bis hin zum Wegräumen des Geschirrs.

 

 

 

 

 

Schlafsituation

Die Kinder dürfen sich nach dem Mittagessen in der Ruhe Oase (Gruppe 3) entspannen und schlafen legen, wenn sie es brauchen.

 

 

 

 

 

 

Spielsitationen 

Die Kinder suchen sich Spiele, die ihr Interesse wecken und probieren viel Neues. Einige Kinder spielen aber auch oft die selben Spiele, um Sicherheit zu gewinnen.

 

 

 

 

 

Im Alltag enstehen erste Kontakte mit anderen Kindern und Freundschaften.

 

 

 

September 28, 2018

2018-09-22_Erntedank- Verabschiedung von Silke

Erntedank mit der Pfarre

Das Thema Wasser stand im Vordergrund, daher dankten die Kinder Gott für den Regen, die Sonne und den schönen Regenbogen der enstehet. 

Verabschiedung unserer Silke (Karenz)

Bei diesem Fest wurde unsere Pädagogin Silke von ihren Kolleginnen, den Kinder und Eltern des Kindergartens  und der Pfarrgemeinde in die Kinderkarenz verarbschiedet. Zum Abschluss wurde ihr ein Buch überreicht, wo die Kinder und Kolleginnen selber Wünsche hineingeschrieben haben, um ihr viel Glück für die Zukunft mit dem Familienzuwachs zu wünschen. Wir haben Segens- und Verabschiedungsliedslieder für Sie gesungen, wie das Lied “Dankeschön” mit dem wir Silke für ihre Zeit und ihre tolle Arbeit dankten.

Erntedankfeier in den Gruppen

In der Sonnengruppe wurden die Themen “Ernte, Sonne, gute Erde, Wasser und Obst (Zwetschke)/ Gemüse ( Kartoffel)  vertieft und ganzheitlich erlebt. Eine Erntedanksonne wurde gelegt und . Den Kindern wurde spielerisch und sinnesorientiert auch das Thema Erntedank näher gebracht. Sie entdeckten die Sonne und ordneten verschiedene Gemüse und Obstsorten farblich richtig zu.                  In der Regenbogengruppe wurde Erntedank und dessen Bedeutung besprochen und mit einer ganzheitlich sinnesorientierten Einheit.       Sie hörten auch von verschiedenen Pflanzen, Obstsorten und deren Wachstumsprozess (Apfel, Birne, Maroni,…).

Zur gemeinsamen Jause wurden Bratkartoffeln gebraten und ein Kartoffelaufstrich hergestellt mit den selbstgeernteten Kartoffeln (Ausflug zum Biohof Radl- Hirschstetten). Dazu ließen wir uns saisonales Gemüse (Kohlrabi,…) und Obst (Apfel, Birne, Zwetschke,…) schmecken. Die Erntedankjause wurde gemeinsam auf einer von den Kindern geschmückten Tafel gegessen.

 

September 24, 2018


Pages

Archiv

Themen